Sie sind hier:  >>> Frisch vom Markt 

Frisch vom Markt

Frisch vom Markt

Der Markt neigt sich dem Ende zu, mit leeren Kisten und geduldigen, kauffreudigen Kunden

Märkte gab und gibt es in allen Ländern, Städten, Dörfern und sogar am Strassenrand. Einige – wie zum Beispiel der Viktualienmarkt in München oder der Hamburger Fischmarkt - gelangen auch über ihren Standort hinaus zur Berühmtheit.
Was fasziniert an den Verkaufsständen unter freiem Himmel oder in den extra dafür gebauten Markthallen?
Gehen wir der Sache einmal auf den Grund, denn auch ich bin eine bekennende Marktbesucherin.

 

Frisch vom Markt

RSS [frisch vom Markt] abonnieren

 

Unsere Themen:

Selbsterzeuger Das Angebot auf dem Markt besticht durch die Vielfalt, die sich noch von Region zu Region unterscheidet. Zur Apfelzeit bieten die Obstbauern und Gartenbesitzer wahrscheinlich gleich viele Apfelsorten an, aber im Norden entdeckt man andere Sorten als im Süden. Viele dieser Obst- und Gemüsesorten gelangen nur auf den Wochenmarkt...
>>> mehr

Spezialitäten Es müssen nicht immer "Modefische" wie Lachs oder Thunfisch sein. Auch die seit der Antike geschätze Dorade ist sehr schmackhaft. Ebenso "alt" in der Herstellungsart ist das von Genussspechten geschätzte Steinofenbrot. Wochenmärkte sind Goldgruben für Käse-Kenner, Fisch-Liebhaber, Seltene-Apfelsorten-Durchschmecker...
>>> mehr

Marktfrauen Kirchheimer Marktfrauen sind freundlich, kompetent, attraktiv und vor allen Dingen fotogen. Marktfrauen haben ihre eigenen Geschichten - jede eine andere.
>>> mehr

Markthalle Markthallen schützen Kunden und Ware vor übermässigen Witterungseinflüssen wie Sonneneinstrahlung, Kälte, Wind und Regen. Einige mauserten sich zu überregionalen Besonderheiten. Anspruchsvolles Warenangebot in historischer Architekt ...
>>> mehr

Jahreszeit Erdbeeren gibt es doch das ganze Jahr! Stimmt! Aber wissen Sie auch noch, wie gut die reifen Erdbeeren schmecken, die frisch vom Beet geerntet werden und noch am gleichen Tag auf den Markt kommen? ...
>>> mehr

 

 

Linktipp des Tages:

In der eiskalten Mansarde mit den grossen Atelierfenstern frieren der Maler Marcel und der Dichter Rodolfo. Heizmaterial ist keines vorhanden; also machen sie mit Rodolfos Roman-Manuskript ein Feuer. Colline, der Philosoph...